Senderfotos Iriški Venac

Der Fernsehturm auf dem Iriški Venac ist neben dem Crveni Čot der Grundnetzsender von Novi Sad. Der Sender befindet sich südlich von Novi Sad im Fruška Gora-Höhenzug auf 502 Metern Seehöhe.

Der 170 Meter hohe Turm wurde 1975 errichtet. Der 50 Meter hohe Antennenmast befindet sich auf einem 120 Meter hohen Betonturm.

1999 wurde der Fernsehturm Opfer der NATO-Angriffe. Dabei wurde die Kuppel des Turms maßgeblich beschädigt. Die Schäden wurden auf US$11,5 Mio. geschätzt. Die Kuppel wurde seit 1999 nicht mehr renoviert, jedoch ist der Sender wieder voll sendefähig.

Quelle: Zeitungsartikel in Blic (serb.)

Koordinaten:
19° 51' 44" Ost / 45° 09' 31" Nord

Daten zum Sendemast:
Höhe über Meeresspiegel (HASL): 502 m
Schwerpunkt der UKW-Antennen (ANT): 135 m
HAAT: 530 m

Übertragene Programme

UKW
Radio Novi Sad 1 - 87.70 MHz (50 kW)
Radio Novi Sad 2 - 90.50 MHz (50 kW)
Radio S - 92.90 MHz (50 kW)
Radio Novi Sad 3 - 100.00 MHz (50 kW)

TV (analog)
RTS 1 - Kanal 10
RTS 2 - Kanal 24
TV Košava / Happy TV - Kanal 27
FOX - Kanal 33
TV Pink - Kanal 35

TV (DVB-T)
RTS Digital - Kanal 32

Senderfotos:
Die Bilder wurden am 4. August 2012 aufgenommen.

Die Auflösung der großen Bilder beträgt 1280x852 bzw. 852x1280 Pixel. (Zum Vergrößern der Bilder auf das Thumbnail klicken!)


Der Iriški Venac von Novi Sad aus gesehen

Bild 1 Bild 2 Bild 3

Bild 4 Bild 5 Bild 6
Bild 7