[HRV] Zagorski Radio neu in der Gespanschaft Krapina-Zagorje

Der neue Regionalsender Zagorski Radio hat in der Gespanschaft Krapina-Zagorje (nördlich von Zagreb) seinen Sendebetrieb aufgenommen. Gesendet wird auf der bisherigen Frequenz von Radio Zabok (87.80 MHz), welches als Lokalradio für die Stadt Zabok nun nicht mehr existiert. Weiters wurden folgende Füllsender aufgeschaltet: Oroslavje (89.00 MHz), Krapina (100.20 MHz), Zlatar (101.60 MHz) sowie Krapinske Toplice (107.90 MHz). Damit erreicht Zagorski Radio von Beginn an mit teilweiser Mehrfachversorgung die gesamte Gespanschaft, für die die Sendelizenz erteilt wurde.

Interessant ist die Tatsache, dass zu Sendestart einen Tag lang auf einer falschen Frequenz gesendet wurde. In Krapina hatte man die 92.80 MHz des ehemaligen Radio 049 reaktiviert, welche vor mehreren Jahren aktiv war und seitdem, wohl auch aufgrund der Störungen mit Sjeverni FM in Ivanec, nicht mehr in Betrieb war. Bezeichnend ist dabei, dass Zagorski Radio niemals diese 92.80 MHz zugeteilt wurde, sondern in der Lizenz immer die 100.20 MHz als Füllsender für Krapina gelistet war. Trotzdem war die 92.80 MHz einen Tag lang auf Sendung und fand sich selbst auf der Online-Präsenz des Senders wieder.

Quellen: Zagorski Radio (Facebook), Beobachtungen von DXern aus dem Sendegebiet